Registrieren

anwaltswebinare.de

Bewertung

(25 Bewertungen)

Video
Webinar: Das beA fehlerfrei und effektiv nutzen

Das beA fehlerfrei und effektiv nutzen

In Beruf & Karriere > Alle

  • Ort: Live Online-Seminar
  • Video-Preis: 148,00 € inkl. MwSt.
  • Video-Dauer: 5 Stunden und 5 Minuten
  • Sprache: Deutsch
  • Ist mein Computer geeignet?
  • Zahlungsoptionen

Dieses Webinar wurde 16 mal bewertet

Ein vierteiliges Intensiv-Webinar mit beA-Experte Julius Oberste-Dommes

Alles, was Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte und deren Mitarbeiter/innen zum praktischen und rechtskonformen Umgang mit dem beA wissen sollten, erfahren sie in der vierteiligen Webinar-Reihe zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA).

Mit dem beA Zeit sparen und die Kosten der Kanzlei senken!

Um das elektronische Postfach beA nicht nur sicher, sondern auch zeit- und kostensparend zu nutzen, ist es wichtig, neben den rechtlichen Vorgaben, auch die Funktionen, zum Beispiel zum Senden und Empfangen, zu kennen und zu beherrschen.
Wer das beA kompetent nutzt, kann, egal ob Anwalt/in oder Mitarbeiter/in, deutlich Zeit sparen. Auch die Bürokosten werden durch das beA deutlich gesenkt: Weniger Postsendungen und Papierakten bedeuten weniger Kosten für Toner und Papier - oft im vierstelligen Bereich pro Jahr.

Nutzung von Kanzleisoftware

Auch bei Nutzung des beAs über eine Schnittstelle in der Kanzleisoftware ist das Webinar sinnvoll, da die Bedienung in den jeweiligen Kanzleisoftwares oftmals an die der BRAK angelehnt ist und einzelne Funktionen wie die Nutzer- und Signaturverwaltung nur über die BRAK-Oberfläche möglich sind.

Themen und Termine des beA-Intensiv-Webinars:

10.09.2019 10:00 bis 11:15 Uhr
Rechtliche Grundlagen
- Was ist das beA?
- Was kann man mit dem beA machen?
- Was muss man aus rechtlicher Sicht zum beA und zum elektronischen Rechtsverkehr als solchem wissen?

11.09.2019 10:00 bis 10:45 Uhr
Navigation im beA
- Überblick über den Aufbau des beA-Webinterface.
- Navigation durch die Postfächer.
- Demonstration einzelner Funktionen.

17.09.2019 10:00 bis 11:45 Uhr
Einrichtung neuer Mitarbeiter/innen, Rechtevergabe und neue Zugangsmittel
- Anlegen von Benutzern ohne Postfach und hinzufügen von Benutzern mit Postfach.
- Umfassende Erläuterung der Rechtevergabe.
- Prüfung, ob ein Rechtsanwalt bereits beA-ready ist.
- Hinzufügen neuer Zugangsmittel mit Beschreibung von Vor- und Nachteilen des Softwarezertifikats und der Mitarbeiterkarte.

18.09.2019 10:00 bis 11:15 Uhr
Nachrichten erstellen, versenden, empfangen und exportieren
- Erstellen und Versenden von Nachrichten an Rechtsanwälte und an Gerichte.
- Empfang von Nachrichten.
- Prüfung von qualifizierten elektronischen Signaturen.
- Ausfüllen und Versenden eines elektronischen Empfangsbekenntnisses.
- Exportieren von empfangenen Nachrichten.

Im Anschluss an die Termine stehen Ihnen die Aufzeichnung aller vier Termine sowie die Unterlagen zum Webinar zur Verfügung.

Zum Referenten:
Der Referent, Julius Oberste-Dommes, LL.M. (Informationsrecht) ist Rechtsanwalt bei einer auf IT-Recht spezialisierten Kanzlei aus Wuppertal. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt seit über sechs Jahren beim IT-Recht, hier insbesondere beim IT-Vertragsrecht und Datenschutzrecht. Daneben ist er gefragter Referent und hat bereits einige Seminare und Vorträge zum beA gehalten.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?